Freizeitangebot

Von Unterrichtsende – 11:30 bis 13:20 Uhr

- Jahreszeitabhängige kreative Gestaltung (Malen, Zeichnen, Basteln…)
- Pause – Erholung vom Unterricht
- Freies Spiel

Mittagessen von 13:20 bis 14:10 Uhr
Kompetenzzentrum in Leibnitz

Gelenkte Lernzeit gemeinsam mit einer Lehrerin/einem Lehrer von 14:10 bis 15:00 Uhr

- Festigung der Lehrinhalte des Unterrichtsteiles
- Individuelle Förderung

Lernunterstützung bis ca. 16:00 Uhr

- Kinder, die in der gelenkten Lernzeit zu erledigende Dinge nicht fertigstellen konnten, haben in dieser Zeit die Möglichkeit, diese mit Unterstützung des Betreuungspersonals zu erledigen
- Wiederholen des Gelernten in der Gruppe
- Benutzung des Computerraumes für Vorbereitungen der Referate und Präsentationen
- Nutzen der Bibliothek
- sowie des Smartboardraumes

Freizeit bis 17:30 Uhr

- Bewegung und Sport im Schulhof (Tischtennis, Badminton, Fußball, Basketball, Gruppenspiele usw.)
- bei Schlechtwetter bzw. in der kalten Jahreszeit: Bewegung und Sport im Turnsaal (alle Geräte dürfen verwendet werden)
- Jahreszeitabhängige kreative Gestaltung
- Spielen im Gruppenraum (Freies Spiel, Brettspiele, Kartenspiele, Gruppenspiele)
- Spaziergang
- Lesen, Musik hören und Kommunikation
- Erholung und Entspannung
- Gruppendynamische Spiele (Kooperation) für ein sozial – emotionales Miteinander
- Kooperation mit Vereinen

Kooperation mit der Sportunion Steiermark

Die Stadtgemeinde Leibnitz ermöglicht, in Kooperation mit der Sportunion Steiermark, der Nachmittagsbetreuung der MS 1 Leibnitz das Freizeitangebot wesentlich zu erweitern. In Vorgesprächen mit Herrn Norbert Wiesner, Verantwortlicher der Stadtgemeinde Leibnitz für Jugend und Sport, kann hier ein breitgefächertes Angebot, das von Bogenschießen bis hin zu sportl. Workshops zum Thema Kooperation und Vertrauen reicht, angeboten werden. In erster Linie werden hier die Interessen der Schülerinnen und Schüler berücksichtigt.

Das neue Angebot an Freizeitaktivitäten für unsere Nachmittagsbetreuung wird von allen Beteiligten der MS 1 Leibnitz sehr gerne angenommen.

Ein großer Dank gilt der Stadtgemeinde Leibnitz, die uns die Kooperation mit der Sportunion Steiermark ermöglicht.